Naturreise 2

Die Naturreise 2

08 Tage / 07 Nächte

02 PERS \ab 520,- €

04 Pers \ab 376,-€
übrige primärwald , Regenwald und Trockenwald
Nationalpark & Reservat: Mantadia NP, Analamzaotra NP, Ankarafantsika NP
Lemuren und mehr :  Coquerel Sifakas, Braune Lemuren
Vogelbeobachtung


Beschreibung



NATURREISE 2
Dauer:  08 Tage / 07 Nächte

Reise in Kürze

Route: Antananarivo  –  Ankarafantsika – Antananarivo - Andasibe – Antananarivo


Tag:
1-Ankunft in Antananarivo : “ die Stadt der Tausenden”
Tonga soa, Willkommen auf Madagaskar. Am Flughafen in Antananarivo werden Sie von bandro reisen Team in Empfang genommen. Nach   den Einreiseformalitäten  werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Geniessen Sie einfach Ihre erste Nacht auf madagassischem Boden.

2-Fahrt Antananarivo – Ankarafantsika: zum Trockenwald
Die Landschaft ist von Hügeln geprägt. Man trifft viele Flüsse.

3-Ankarafantsika: Wanderung im Ankarafantsika Nationalpark
Der Ort ist idealer für Vogelbeobachtung. Der Park besteht aus Trockenwald. Die Lemurart  Coquerel - Sifaka„ Propithecus coquereli“ kommt hier vor. Im Park ist eine endemische Baobab- Art „ Andasonia boinaiensis“ zu sehen.

4-Fahrt Ankarafantsika – Antananarivo: Rückfahrt
Rückfahrt nach Antananarivo.

5-Fahrt Antananarivo – Andasibe: zum Regenwald
Heute wird Richtung Osten gefahren. Das kleine Dorf von Andasibe liegt ca. 140 Km von der Hauptstadt Madagaskars entfernt. Der Osten ist von seiner grünen Vegetation charakterisiert. Die Landschaft ist von Hügeln und Reisfeldern geprägt. Man bekommt das erste Bild vom Hochland Madagaskars. Unterwegs beobachten wir das Alltagsleben der Einheimischen. Auf dem Weg wird eine Besichtigung einer  Reptilienfarm in Marozevo unternommen.

6-Andasibe: Wanderung in Mantadia Nationalpark
Nicht nur Tiere könnten in diesem Park entdeckt werden, sondern auch die üppige Vegetation. Man bekommt hier die typische Stimmung im Primärwald. Neben Lemuren könnten Reptilien, Vögel und mehr entdeckt werden.
Vor dem Abendessen wird eine Nachtpirsch im Ort gemacht.

7-Andasibe: Analamazaotra Nationalpark
Das Highlight des Besuchs  des Analamazaotra Nationalparks ist die Beobachtung der Indri – indris. Indris sind die größte Lemurenart der ganzen Welt. Unser Parklokalguide wird sein Bestes tun, um diese Halbaffen ausfindig zu machen und sie uns zu zeigen. Die Indris unterscheiden sich von anderen Lemurenarten anhand von ihren drei verschiedenen lauten Schreien, die man bis in die 3 Km Entfernung mithören kann. Die durchschnittlich zweistündige Wanderung im Park strengt jeden von uns nicht so sehr an. Neben Indris leben hier auch andere Lemurarten wie Diademsifakas und Braune- und rotbauchmakis. Der Ort ist auch richtig für Vogelkundler.
Am Nachmittag besuchen wir das Vakôna private Reservat. Hier kann man Lemuren hautnah anfreunden.

8-Fahrt Andasibe – Antananarivo: Rückfahrt

Kombination mit anderen Zielen möglich

bandro reisen sarlu-tour operator

P. O. Box 3659 Antaninarenina - 101 Antananarivo - Madagascar

Tel: +261 20 24 319 31
GSM +261 34 20 319 31

logo.png
Copyright © 2018 bandro reisen

Design & Development By JoomShaper